Made In Berlin Berlin

Adresse

  • Inhaber: Nerses Ohanian, Sarah Leila Mesgarzadeh-Aghdam
  • Neue Schönhauser Str. 19
  • 10178 Berlin
  • Berlin

Die Auswahl ist so groß, dass man sich ein wenig Zeit für eine ausgiebige Schatzsuche gönnen sollte: Hier gibt es Kleidung aus vielen Jahrzehnten, von schicken Kostümen aus den 1950er Jahren, Blumenröcken und Fransenmode aus den 70ern, Minikleidern aus den 60ern bis zu schwarzen Lederjacken aus den 1980ern und dazu noch unendlich viele Schuhe, Stiefel, Hüte und Schals.

Tipp: Made In Berlin ist besonders spezialisiert auf Damenmode, Accessoires und Schuhe.


Öffnungszeiten

  • Montag: 12:00 - 20:00
  • Dienstag: 12:00 - 20:00
  • Mittwoch: 12:00 - 20:00
  • Donnerstag: 12:00 - 20:00
  • Freitag: 12:00 - 20:00
  • Samstag: 12:00 - 20:00
  • Sonntag: geschlossen

Kontakt


Über Made In Berlin

Auch in Berlin lohnt es sich, in einem Second Hand Laden nach Schnäppchen zu suchen. Denn Second Hand ist wieder im Trend, wenn es darum geht, sich selbst oder seinen eigenen vier Wänden einen neuen, individuellen Charakter zu verleihen. Das sogenannte Upcycling trat vor wenigen Jahren seinen Siegeszug in DIY-Blogs und Zeitschriften an, heute ist es Teil einer neuen weltweiten Bewegung, die Altem neuen Glanz verleiht. Egal ob Kleidung oder Möbel, Second Hand schont die Umwelt und den Geldbeutel.

Second Hand Läden wie Made In Berlin sind damit eine tolle Alternative zum Shoppen in Berlin. Besonders, wenn man Damenmode oder Accessoires für Erwachsene sucht.